Erfahrungen & Bewertungen zu Schuldnerberatung Fehse
  • Wie Sie richtig Privatinsolvenz beantragen

    Es kann der einzige und beste Weg aus den Schulden sein: Privatinsolvenz beantragen ist schon lange kein Problem mehr. Denn auch als Privatperson sollte man die Möglichkeit haben, aus seinen Schulden rauszukommen.

    Der Weg dahin führt oft über die Privatinsolvenz, weil viele Leute so hoch verschuldet sind, dass sie die Rückzahlung einfach nicht mehr bewältigen können. Es ist wichtig, sich trotzdem nicht unterkriegen zu lassen.

    Wenn Sie das Gefühl haben, am Ende Ihrer Möglichkeiten angekommen zu sein, informieren Sie sich hier über eine Privatinsolvenz.

    Sie können damit Ihre Schulden zwar nicht von heute auf morgen aus dem Weg räumen, aber Sie können sich über die nächsten Jahre sicher davon verabschieden. Egal, ob Sie die Schulden vollständig zurückzahlen können oder nicht: Am Ende sind Sie schuldenfrei.

    Die Privatinsolvenz beantragen

    Wollen Sie Privatinsolvenz beantragen und brauchen Hilfe? Rufen Sie uns an unter 089 255 47 152.

    Wollen Sie Privatinsolvenz beantragen und brauchen Hilfe? Rufen Sie uns an unter 089 255 47 152.

    In den wenigsten Fällen beantragt jemand seine Privatinsolvenz wirklich ganz alleine.

    Formal machen Sie das allerdings schon: Sie selbst beantragen bei Gericht die Eröffnung des Insolvenzverfahrens und auch die Restschuldbefreiung, die am Ende des Verfahrens steht.

    Dazu müssen Sie allerdings nachweisen, dass Sie sich haben beraten lassen und dass Sie einen Versuch unternommen haben, Ihren Gläubigern ein anderes, realistisches Tilgungsangebot zu machen.

    Dass dieses Angebot geeignet war, bestätigt eine Schuldnerberatung oder ein Anwalt. Oder sie wenden sich von Anfang an an dieSchuldnerberatung. Wir helfen Ihnen dabei, ein gutes Angebot zusammen zu stellen.

    Im besten Fall akzeptieren die Gläubiger das Angebot und Sie können über die nächsten Jahre kontrolliert Ihre Schulden abbezahlen. Das ist vielen auch lieber, weil sie so die Schulden tatsächlich (zu einem großen Teil) begleichen und kein Gläubiger leer ausgeht.

    Sonst können Sie mit dem abgelehnten Angebot eben auch die Privatinsolvenz beantragen.Dazu sind noch einige weitere Formulare nötig. Wir helfen Ihnen gern, diese Formulare auszufüllen.

    Schuldenfrei leben

    Man möchte die Privatinsolvenz beantragen, wenn man lange mit Schulden gelebt hat. Viele Mandanten, die zum ersten Mal zu mir kommen, erzählen, dass sie sich sehr schämen. Sie haben das Gefühl, an ihrer Situation selbst schuld zu sein.

    Deswegen zögern sie auch oft, die Privatinsolvenz zu beantragen. Sie glauben, dass das „schummeln“ ist oder sie sich selbst aus den Schulden befreien sollten.

    Eine Privatinsolvenz ist aber langfristig auch für die Gläubiger ein guter Schritt. Als Schuldner befinden Sie sich in einer Stresssituation. Sie verlieren leicht den Überblick und fühlen sich von den Schulden, Verpflichtungen und Gläubigern überwältigt. So kann es leicht sein, dass Sie Gläubiger vergessen.

    Eine Privatinsolvenz ist ein geordneter Weg aus den Schulden: Die Gläubiger bekommen garantiert Geld, wenn Sie über den vor Pfändung geschützten Betrag hinaus etwas erhalten.

    Also ist die Lösung für viele Gläubiger sogar von Vorteil, weil sie sich sicher sein können, dass sie auf geordnetem Wege an den größtmöglichen Teil des Geldes kommen. Und Sie müssen sich dafür nicht vollkommen kaputtsparen.

    In wenigen Schritten zur Privatinsolvenz

    Wenn Sie auch eine Privatinsolvenz beantragen wollen, melden Sie sich einfach bei uns. Oder Haben Sie darüber hinaus noch Fragen zu diesem Thema? Vereinbaren Sie noch heute den ersten Beratungstermin unter 089 255 47 152, schreiben Sie uns eine Mail an [email protected] oder nutzen Sie unsere Online Terminbuchung. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Wir sichten mit Ihnen Ihr genaues Problem und helfen Ihnen zu entscheiden, ob eine Privatinsolvenz der richtige Weg für Sie ist oder es noch andere Möglichkeiten gibt. Auch wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Sie alle Voraussetzungen dafür erfüllen, sind wir der richtige Ansprechpartner: Sie können sich auf unsere Erfahrung und Kompetenz verlassen.

     

    Bildquellennachweis: Thomas Reimer – fotolia.com






Einen Termin vereinbaren!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

►►Kostenlose Sofortanfrage starten
Online Terminvereinbarung

Ihre Vorteile

  • Kostenlose & unverbindliche Erstberatung
  • Sofortiger Beratungstermin
  • Individuelle Lösungen, zugeschnitten auf den Einzelfall
  • die Beratung erfolgt durch einen spezialisierten Rechtsanwalt
  • Bei Zusammenarbeit: volle Kostenkontrolle, da unsere Beratungskosten bereits in den für Sie verhandelten Raten an die Gläubiger enthalten sind

Suche

Top Schuldnerberatung Fehse hat 4,78 von 5 Sternen | 44 Bewertungen auf ProvenExpert.com