Schufafreier Kredit: Das sind die Vor- und Nachteile

Wenn Sie nach „Schufafreier Kredit“ gesucht haben, dann haben Sie  wahrscheinlich Probleme, einen normalen Kredit zu bekommen. Die Suche nach einem Kredit ist nicht immer ganz einfach.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dabei sind nicht einmal die Zinsen das wirkliche Problem, sondern eher die Bereitschaft der Banken, diese Darlehen zu gewähren.

Eine der größten Hürden ist meist die SCHUFA. Mit den Eintragungen über das eigene Leben und der langen Speicherung von allen finanziellen Dingen, kann sie sehr schnell zu einer Ablehnung führen. Besonders dann, wenn es in der Vergangenheit Probleme mit den Finanzen gab.

Der Bank und der SCHUFA sind die Gründe für die negativen Eintragungen egal. Allerdings gibt es mit dem schufafreien Kredit eine Alternative, mit der man trotzdem einen Kredit kriegen kann.

Inhalte dieser Seite

1. Was ist ein schufafreier Kredit?

2. Den richtigen Anbieter für den schufafreien Kredit finden

3. Was sind die Vorteile von einem schufafreien Kredit?

4. Was sind die Nachteile von einem schufafreien Kredit?

5. Fazit

1. Was ist ein schufafreier Kredit?

Ist ein schufafreier der richtige Weg für Sie? Wir beraten Sie gerne dazu.
Ist ein schufafreier der richtige Weg für Sie? Wir beraten Sie gerne dazu. Rufen Sie uns an unter 089 255 47 152, schreiben Sie uns eine Nachricht an kanzlei@schuldnerberatung-fehse.de oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Die Notwendigkeit eines Darlehens ist manchmal einfach  gegeben.

Es müssen dringende Anschaffungen gemacht, Rechnungen bezahlt oder andere finanzielle Dinge erledigt werden.

Wer allerdings schon Probleme mit den Finanzen und damit verbundene negative Einträge in der SCHUFA hatte, wird in der Regel bei keiner Bank einen normalen Kredit erhalten.

An dieser Stelle ist es möglich, sich nach Anbietern umzusehen, die nicht alleine auf die SCHUFA, sondern auch auf andere Faktoren achten.

Bei einem schufafreien Kredit wird stattdessen die tatsächliche Bonität geprüft.

Die Bank, die den schufafreien Kredit vergibt, verlässt sich  nicht auf die Eintragungen in der SCHUFA. Immerhin sind diese mitunter bereits einige Jahre alt. Stattdessen ist die gegenwärtige Situation des Suchenden interessant.

Zu diesem Zweck wird etwa die Arbeitssituation beleuchtet. Wer mindestens ein Jahr in fester Beschäftigung ist und ein bestimmtes Gehalt nachweisen kann, hat die besten Chancen darauf, auf diese Weise an ein Darlehen zu kommen.

2. Den richtigen Anbieter für den schufafreien Kredit finden

Auch bei der Suche nach einem so speziellen Darlehen sollte der Wunsch vorhanden sein, nur die besten Konditionen zu haben. Es geht dabei um die Laufzeiten, die Zinsen und um mögliche Gebühren, die mit dem Antrag verbunden sind.

Es gibt zwar nicht so viele Anbieter, wie bei einem normalen Kredit, aber doch eine ausreichend gute Auswahl, um sich mit den Unterschieden zu beschäftigen.

Dabei spielen nicht alleine die Zinsen eine Rolle: Es sollte sich natürlich auch um einen seriösen Anbieter handeln.

Es sind vor allem die Vergleiche im Internet, die dabei helfen können, das beste Angebot für den schufafreien Kredit zu erhalten. Mit diesen Vergleichen sind alle Konditionen und Bedingungen für das Darlehen auf einen Blick zu sehen.

3. Was sind die Vorteile von einem schufafreien Kredit?

Die Vorteile bei einem solchen Darlehen liegen klar auf der Hand. Die derzeitige Situation entscheidet bei der Kreditvergabe und nicht die mitunter sehr restriktiven Anforderungen bei der Bank.

schufafreier Kredit
Sind Fragen zum Thema „schufafreier Kredit“ offen geblieben? Rufen Sie uns an unter 089 255 47 152, schreiben Sie uns eine Nachricht an kanzlei@schuldnerberatung-fehse.de oder vereinbaren Sie online einen Beratungstermin.

Man ist nicht durch Probleme der Vergangenheit verhindert, sondern kann durch Nachweis der Arbeit ein dringend benötigtes Darlehen erhalten. Zudem gibt es auch hier inzwischen eine größere Auswahl von Anbietern, die es ermöglicht, die besten Konditionen für den gewünschten Kredit zu finden.

Ein schufafreier Kredit hat vor allem einen kurzfristigen Nutzen. Damit lassen sich schnell das Konto oder die Kreditkarte ausgleichen. So ist es eine kurzfristige Behebung der Verschuldung. Das kann helfen, wenn dringende Anschaffungen gemacht oder Rechnungen bezahlt werden müssen.

4. Was sind die Nachteile von einem schufafreien Kredit?

Die Nachteile der schufafreien Kredite liegen auf der Hand. Sie sind mit ungünstigen Konditionen verbunden, durch hohe Zinsen, hohe Vermittlungskosten und verhältnismäßig hohe Rückzahlungsraten. Also generell ungünstige Konditionen.

Hinzu kommt, dass in den schufafreien Krediten eine Klausel enthalten ist, mit der Sie Ihre Gehaltsansprüche gegenüber Ihrem Arbeitgeber abgeben. Können Sie einmal eine Rate nicht bezahlen, kann sich der Kreditgeber bei Ihrem Arbeitgeber melden und Ihr Einkommen anfordern. Dies kann zu Problemen mit Ihrem Arbeitgeber führen. Auch Gehaltspfändung und weitere Problematiken drohnen Ihnen somit durch den schufafreien Kredit.

Somit verschafft der schufafreie Kredit einen kurzfristigen Nutzen, die langfristige Problematik ist allerdings auch ein hohes Risiko.

5. Fazit

Es ist in unserer langjährigen Beratung noch nie vorgekommen, dass ein Schuldner es dank einem schufafreien Kredit geschafft hat, sich von seinen Schulden zu befreien. Zwar verspricht er die kurzfristige Behebung der Verschuldung, aber oft ist genau das Gegenteil der Fall.

Die Nachteile überwiegen bei Weitem die kurzfristigen Vorteile.

Es ist übrigens nicht üblich, dass die gesamte Laufzeit eines solchen Darlehens genutzt wird.

Irgendwann, spätestens wenn die Probleme mit der SCHUFA vorbei sind, kann das Darlehen wieder durch einen normalen Kredit abgelöst werden. Eine Abzahlung der Kreditsumme ist nämlich – im besten Fall – zu jedem Zeitpunkt möglich.

FAQ zum Thema in Kürze

Wer Probleme mit den Finanzen und damit verbundene negative Einträge in der SCHUFA aufweist, wird in der Regel bei keiner Bank einen normalen Kredit erhalten. Bei einem schufafreien Kredit wird stattdessen die tatsächliche Bonität geprüft.

Statt sich auf Eintragungen in der SCHUFA zu verlassen, die mitunter bereits einige Jahre alt sind, ist die gegenwärtige Situation des Suchenden interessant.

Die derzeitige Situation entscheidet bei der Kreditvergabe und nicht die mitunter sehr restriktiven Anforderungen bei der Bank. Man ist nicht durch Probleme der Vergangenheit verhindert, sondern kann durch Nachweis eines sicheren Arbeitsplatzes ein dringend benötigtes Darlehen erhalten.

Zudem gibt es eine größere Auswahl von Anbietern, die es ermöglicht, die besten Konditionen für den gewünschten Kredit zu finden.

Schufafreie Kredite sind mit ungünstigen Konditionen verbunden, durch hohe Zinsen, hohe Vermittlungskosten und verhältnismäßig hohe Rückzahlungsraten.

Viele Anbieter bestehen außerdem auf eine Klausel, die ihnen die sofortige Gehaltspfändung bei erstmaliger Zahlungsunfähigkeit ermöglicht. Probleme mit dem Arbeitgeber sind in diesem Zusammenhang keine Seltenheit.

Es sind vor allem die Vergleiche im Internet, die dabei helfen können, das beste Angebot für den schufafreien Kredit zu erhalten. Mit diesen Auswertungen in der Übersicht sind alle Konditionen und Bedingungen für das Darlehen auf einen Blick zu sehen.

Achten Sie bei Ihrer Recherche auf die Laufzeiten, die Zinsen und mögliche Gebühren, die mit dem Antrag verbunden sind. Es sollte sich natürlich auch um einen seriösen Anbieter handeln. Bewertungsportale und Erfahrungsberichte geben hier Aufschluss.

Haben Sie darüber hinaus noch Fragen zu diesem Thema? Vereinbaren Sie noch heute den ersten Beratungstermin unter 089 255 47 152, schreiben Sie uns eine Mail an kanzlei@schuldnerberatung-fehse.de oder nutzen Sie unsere Online Terminbuchung. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bildquellennachweise: Bild 1: S. Engels / fotolia.com, Bild 2: Bestgreenscreen / panthermedia.net

3 goldene regeln
Ähnliche Artikel
Diesen Artikel teilen über...
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Haben Sie mehr Fragen?
  • NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!
    • Einen Termin vereinbaren!





    ►► Klicken Sie jetzt hier, um einen Termin zu vereinbaren
    • Ihre Vorteile
    • Mehr als 3.000 bearbeitete Fälle seit 2010
    • Sofortiger Beratungstermin
    • Von mehr als 70 zufriedenen Mandanten online empfohlen
    • Individuelle Lösungen, zugeschnitten auf den Einzelfall
    • Die Beratung erfolgt durch einen spezialisierten Rechtsanwalt
    • Bei Zusammenarbeit: volle Kostenkontrolle, da unsere Beratungskosten bereits in den für Sie verhandelten Raten an die Gläubiger enthalten sind

    Testen Sie mit unserem Pfändungsrechner, wie viel Sie von Ihrem Einkommen behalten dürfen.

    Haftungsausschluss: Unsere Rechner werden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der Ergebnisse können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

    Beliebte Beiträge